Radfahren am Inn Passau

 

Innradweg Passau nach Maloja (Schweiz)

Bayerischer WaldDer Innradweg von Maloja in der Schweiz führt bis nach Dreiflüssestadt Passau und zählt mit einer Gesamtlänge von ca. 500 Kilometer zu den längsten europäischen Radwanderwegen. Bei Ihren Etappen radeln Sie durch Auen, beindruckende Uferlandschaften und durch historische Innstädte. Auf dem Weg befinden Kirchen und Klöster, welche zu einer Besichtigung einladen.

Aus dem Masiv der Alpen kommend führt er teils beidseitig des Flusses Inn bis nach Stadt Passau. Da der Radweg für die meisten Radler viel zu lange ist gehen wir hier nur auf den Teil des Fernradwegs nahe des Bayerischen Wald ein. Der Radweg verläuft abseits der Straße auf befestigten Wegen.

 

Innradweg in Bayern – Übersicht des Streckenteils Kiefersfelden – Stadt Passau

Höhenskizze Innradweg im BayerwaldGesamtlänge: über 500 Kilometer
max. Höhenmeter: 1800 m Startpunkt
min. Höhenmeter: 295 m Zielpunnkt
Teistrecke Passau - Kiefersfelden
Gesamtlänge Kiefersfelden - Passau: ca. 230 km
Höhenmeter: Von Kiefersfelden nach Passau stetig fallend
Schwierigkeitsgrad: leicht, Familientauglich

 

Etappenbeschreibung Innradweg in Bayern